Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 
Portugal
04.09.2015
Lissabon (dpa) - Portugals früherer Ministerpräsident José Sócrates ist mehr als neun Monate nach seiner Festnahme aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der 57-jährige Sozialist durfte am Freitag aufgrund der Entscheidung eines Gerichts in
weiter
Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Lissabon (dpa) - Portugals früherer Ministerpräsident José Sócrates ist mehr als neun Monate nach seiner Festnahme aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der 57-jährige Sozialist durfte am Freitag aufgrund der Entscheidung eines Gerichts in
Sofia (dpa) - Bulgariens Fußball-Meister Ludogorez Rasgrad hat sich von Cheftrainer Bruno Ribeiro nach nur zwei Monaten getrennt. Mit diesem Schritt reagierte der Club auf Ribeiros angeblich längere Abwesenheit, wie Ludogorez am Mittwoch mitteilte.
Lissabon (dpa) - Portugals Regierung hat Schwierigkeiten bei der Privatisierung der verstaatlichten Großbank Novo Banco eingeräumt. Es sei für die Stabilität des Finanzsystems sehr wichtig, dass diese Angelegenheit rasch und gut geregelt werde,
Lissabon (dpa) - Der Verkauf der portugiesischen Großbank Novo Banco an einen Investor ist im ersten Anlauf gescheitert. Wie die Zentralbank am Dienstag in Lissabon mitteilte, wurden die Verhandlungen mit einem - namentlich nicht genannten -
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
3. Spieltag:Samstag, 29.08.2015: Vitória Setubal - Rio Ave Vila de Conde 2:2 (0:0) FC Porto - GD Estoril Praia 2:0 (1:0) Benfica Lissabon - FC Moreirense 3:2 (0:1) Sonntag, 30.08.2015: CD Tondela
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ganz in der Nähe des Flughafens von Terceira, bei Praia da Vitoria, in der Serra do Cume zieht sich ein mehrere Kilometer langer Bergrücken durchs Landesinnere. Wie fast überall steht auch hier an exponierter Stelle eine Sendeanlage.
Aufgrund der Vielzahl und Vielfalt an Sehenswürdigkeiten sollte man seine Flüge auf Sao Miguel, der größten Azoreninsel, für den Nachmittag im Anschluss an die täglichen Sightseeing-Touren planen. Der Startplatz Barrosa 947m üNN oberhalb
Sao Jorge mit seiner rund 54 km langen Steilküste ist geradezu prädestiniert für Soaring-Fans mit Streckenflugambitionen. 1994 sind auf der Nordseite schon 20 km von einem spanischen Piloten erreicht worden. Mittlerweile ist die komplette
Soaren auf Santa Maria: Auf ca. drei Kilometer erstreckt sich hier die Steilküste. Startplatz ist neben der Zufahrtsstraße oberhalb des Ortes. Grandios ist der Anblick aus der Luft auf die terrassenförmig angelegten Wein- und
Auf der Insel Pico befindet sich Portugals höchster Berg, der Vulkan Pico mit einer Höhe von 2351 m. Für die rund 1000 m Höhenunterschied, die man erklettern muss, um vom äußeren Kraterrand in ca. 2280 m üNN zu starten, braucht man etwa 3
Auf Flores wird sehr oft dynamisch, selten thermisch geflogen. Bei N-NW-licher Windrichtung findet man an der Westküste ein hervorragendes Fluggebiet. Kurz vor Faja Grande (dem westlichsten Dorf Europas) liegt Fajazinha. Man erreicht den Startplatz
Wetter

Lissabon


(05.09.2015 09:41)

15 / 25 °C


06.09.2015
17 / 26 °C
07.09.2015
17 / 27 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum