Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Als Fahrräder noch Schlachtrösser waren

Europa
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Galerie

Als die Räder noch Schlachtrösser waren und wir noch Großväter hatten, die vom 70er Krieg erzählten, da waren Räder noch stählerne Kolosse und Radler noch richtige Kerle. Eines muss ich allerdings ex post und zerknirscht zugeben: Mit Gang macht’s noch mehr Spaß. Damals aber hatte ich meine Erleuchtung: Nach 14 Tagen allein unterwegs, was für einen 15-jährigen Knaben schon eine existenzielle Grenzerfahrung darstellte, schienen die Serpentinen nicht enden zu wollen – der Schweiß lockte die dazugehörigen spanischen Schmeißfliegen, ich hielt mit einer Hand den Lenker, mit der anderen drosch ich auf die Viecher ein und dachte bei jeder Kurve: Dies muss die letzte sein. Als nach etwa 97 gefühlten Wendungen zwischen dem dürren Berggrün und dem grauen Stein das azurene Meer erstmals durchschimmerte, habe ich zum ersten Mal die Farbe des Atlantiks wirklich gesehen – gerochen, gehört, gespürt. Kein Vergleich zum bekannten Fast-Foot-Erlebnis mit der Seilbahn oder dem „rein in den Flieger, raus auf Kuba“ – kein Katalogblau, sondern eine lebensechte Farbe, die Glück verhieß. Zen, oder die Kunst, eine Landschaft neu zu entdecken. Seitdem weiß ich: Die Zeit der großen Entdeckungen ist vorbei, da jede Destination allzeit erreichbar, da jede Oase schon in einem Neckermann-Prospekt abgebildet ist. Zu entdecken bleibt nur noch, was achtlos auf dem Weg links liegen gelassen wird – Albanien, Nordkorea vielleicht. Und vor allem: die Details am Wegrand, an denen wir vorbeirauschen, weil wir den falschen Reisegöttern hinterher hetzen.
Die EOL-IDEE: Mach uns den Fahrradkurier!

Wir können viel, aber nicht alles. Kreuz und quer durch Europa radeln, das dauert seine Zeit. Wenn wir Europas erstes komplettes Radwegeleitsystem schaffen wollen, brauchen wir eure Hilfe. Radtouristen aller Länder – ob mit Helm oder ohne, vereinigt euch: Schickt uns eure Tourentipps, eure radfreundlichen Übernachtungsvorschläge, die kulantesten Radmechaniker auf der Strecke, eure Gefahrenhinweise und don’ts… Eure Beiträge, sofern sie den EOL-Konventionen für internationale Radfahrrechte genügen, werden natürlich mit voller Namensnennung veröffentlicht (bei Wunsch auch nicht) und unter allen Einsendern verlosen wir Ortlieb-Gepäcktaschen, hydraulische Luftpumpen und solargekühlte Trinkflaschen. Einsendungen bitte an info@europeonline-magazine.eu




Kultouren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Weltweit einzigartig, bunt und verspielt: Ein hoch aufragendes, schlankes Gebäude in der ostbayerischen Kleinstadt Abensberg wird schon bald Abertausende anlocken. Der Brauereibesitzer Leonhard Salleck hat nach den Plänen des berühmten Künstlers
Die Republik Belarus liegt im östlichen Teil des europäischen Kontinents. Durch ihr Territorium verlaufen die kürzesten Verkehrskommunikationen, welche Westeuropa mit den GUS-Ländern verbinden. Das Land hat eine gemeinsame Grenze mit Russland,
Die sozialistische Stadtregierung hat Wien und seiner Bevölkerung 1926 dieses Bad geschenkt, das einst zu den modernsten Bädern Europas zählte. Ohne Latschn Watschn! Wenn Sie keine Badelatschen tragen, wird der Bademeister verärgert. In sein
Die sozialistische Stadtregierung hat Wien und seiner Bevölkerung 1926 dieses Bad geschenkt, das einst zu den modernsten Bädern Europas zählte. Ohne Latschn Watschn! Wenn Sie keine Badelatschen tragen, wird der Bademeister verärgert. In sein
In Island gibt es ein Sprichwort: “Ein Mensch ohne Bücher ist blind”. Seine Nase in Island allerdings nur in Bücher zu stecken, wäre fatal. Island – das Land, in dem 10.000 Wasserfälle in die Tiefe stürzen und wo Gletscher und Vulkane des
Davon wird man noch seinen Enkeln erzählen: Gletscherwanderungen und Gebirgsreisen in Island sind ansich schon ein Abenteuer – wer den ultimativen Trip sucht, findet ihn in der Gletscherzunge Sólheimajökull. Der Eisausflug auf den
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Die Vorweihnachtszeit ist erfüllt vom Duft nach süßen Leckerein und dem himmlischen Klang der unzähligen Weihnachtslieder, die jedes Jahr die Vorfreude auf das Fest der Liebe begleiten. Der Himmel öffnet seine Tore und bedeckt die Straßen und
Modedesigner Jason Wu... Die Leidenschaft packt er ins Rot ein. Für Romatik und Liebe stehen bei ihm Pastellfarben. Zorn versteckt er hinter beinahe puristischen klaren Linien. Was macht diesen Modedesigner so außergewöhnlich? Steckt
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Streit und Probleme bieten viele Erbfälle - chaotisch aber kann es werden, wenn der Erblasser im Ausland lebte oder Vermögen in anderen Ländern besaß. Eine neue EU-Verordnung, die das Europäische Parlament gerade verabschiedet hat, soll das
Kocani Orkestar und Erben von Django Reinhardt Highlights des 14. Jahrgangs. In Prag hat am Montag der 14. Jahrgang des internationalen Festival der Musik und Kultur der Roma Khamoro ("kleine Sonne") begonnen. Den Auftakt setzte eine
Die Niederlande ist ganz in Orange getaucht, erinnert wahlweise an ein Sommerfest der Müllabfuhr oder den Majdan in Kiew während der Orangenen Revolution. Gegen Dänemark sind die Krassfarbenen Favorit - mal sehen, ob der Wahlmünchner Arjen Robben
Wetter

Helsinki


(04.07.2020 01:38)

-17 / -13 °C


05.07.2020
-17 / -4 °C
06.07.2020
-6 / -3 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

6 Grundlagen beim Aufb ...
...

Ferien am Balaton oder ...
Imagefilme von Reisen ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum