Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


ITS | Jahn | Tjaereborg


     
Hotelsuche in 
 

Akranes

Island, Akranes
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  

"Akranes" (dt. „Ackerhalbinsel“) ist eine Hafenstadt auf Island und Hauptstadt des Bezirkes Borgarfjarðarsýsla, nördlich von Reykjavík mit Einwohnern (Stand: ). Sie ist damit
die größte Stadt Westislands.

Geschichte
Hafen von Akranes
Sie entwickelte sich im 19. Jahrhundert aus einem Fischerdorf, bekam 1942 das Stadtrecht und wuchs danach kräftig weiter. Seit 1998 ist Akranes mit Reykjavík über die Nationalstraße 1 (Hringvegur) durch den Tunnel Hvalfjarðargöng, der unter dem Hvalfjörður hindurchführt, verbunden. Vor der Erbauung des Tunnels gab es ausschließlich eine Fährverbindung und einen schlechten Geländeweg nach Reykjavík.

Sehenswürdigkeiten
Akranes besitzt ein kleines Museum, vor dem Islands ältester erhaltener Fischkutter ausgestellt ist. Sehenswert ist außerdem der Leuchtturm aus dem Jahre 1918 und ein Tunnelmuseum.

Wirtschaft
In Akranes verarbeitet ein großes Zementwerk Muschelkalk. Ein bekannter Witz besagt, in Island werden zwei Baustile unterschieden: vor und nach der Errichtung des Zementwerks in Akranes.

Sport
Der Fußballverein IA Akranes war mehrfacher isländischer Meister und Pokalsieger, der im UEFA-Pokal schon viele Spiele bestritt.

Einwohnerentwicklung


Söhne und Töchter der Stadt
* Guðbjartur Hannesson (* 1950), Politiker
* Sigurbjörg Þrastardóttir (* 1973), Schriftstellerin
* Þórður Guðjónsson (* 1973), Fußballspieler


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 22.10.2017 15:48 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Davon wird man noch seinen Enkeln erzählen: Gletscherwanderungen und Gebirgsreisen in Island sind ansich schon ein Abenteuer – wer den ultimativen Trip sucht, findet ihn in der Gletscherzunge Sólheimajökull. Der Eisausflug auf den
Die "Gemeinde Vogar" (isl. "Sveitarfélagið Vogar") mit ihrer gleichnamigen Stadt liegt im Südwesten Islands an der Nordseite der Halbinsel Reykjanes.Am hatte die Gemeinde Einwohner, davon lebten in der Stadt Vogar. Bis zum 10. Januar 2006 trug
Lage von "Heimaey"Helgafell, Eldfell und die VulkanspalteHäuser mit Grasdach auf HeimaeyDie Insel "Heimaey" gehört zu den Vestmannaeyjar (dt. "Westmännerinseln") südlich von Island. Auf ihr befindet sich die gleichnamige Stadt mit Einwohnern
Die Gemeinde "Seltjarnarnes" (isl. "Seltjarnarnesbær") liegt in der Hauptstadtregion ("Höfuðborgarsvæðið") der isländischen Hauptstadt Reykjavík. Am hatte die Gemeinde Einwohner. Die Fläche der Gemeinde beträgt 2 km². Gegen den
Die "Stadt Akureyri" (isl. "Akureyrarkaupstaður") ist mit Einwohnern (Stand: ) nach Reykjavík, Kópavogur und Hafnarfjörður die viertgrößte Stadt Islands.Die Hafenstadt stellt das zweitgrößte Bevölkerungszentrum außerhalb des
"Akranes" (dt. „Ackerhalbinsel“) ist eine Hafenstadt auf Island und Hauptstadt des Bezirkes Borgarfjarðarsýsla, nördlich von Reykjavík mit Einwohnern (Stand: ). Sie ist damitdie größte Stadt Westislands.GeschichteHafen von AkranesSie
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Reykjavík (dpa) - Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in Island kandidieren neben Politikern auch Landwirte, Dichter, Opernsänger und ein Fußballspieler. Wie der Rundfunksender RUV am Mittwoch berichtete, kämpfen insgesamt 682 Männer und 562
Kopenhagen (dpa) - Der dänische Regisseur Lars von Trier hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe die isländische Sängerin Björk bei Dreharbeiten belästigt. «Das war nicht der Fall», sagte der 61-Jährige am Montag der Zeitung
Reykjavik (dpa) - Ein Schafsbock, dessen Hörner zu einem zusammengewachsen sind, hat es in Island zu Berühmtheit gebracht. Das Tier mit dem Namen Einhyrningur (Einhorn) sollte eigentlich geschlachtet werden, weil es für die Zucht zu schwach ist.
Reykjavik (dpa) - Gletscher, Geysire und Vulkane prägen die nordatlantische Insel Island. Die Beziehungen zur Europäischen Union sind eng. Ein EU-Beitrittsgesuch zog Reykjavik fünf Jahre nach dem Beginn von Verhandlungen 2015 aber wieder zurück.
Island ist auf dem besten Wege, sich für die Fußball-WM 2018 in Russland zu qualifizieren. Nach dem 3:0 in der Türkei fehlt am Montag nur noch ein Sieg gegen Außenseiter Kosovo. Staatschef Johannesson ist stolz auf seine
Reykjavik (dpa) - Fast genau ein Jahr nach der letzten Parlamentswahl werden die Isländer Ende Oktober wieder an die Wahlurnen gerufen. Präsident Guðni Jóhannesson teilte am Montag mit, das Parlament werde sich am 28. Oktober auflösen. Am
Wetter

Reykjavk


(22.10.2017 15:48)

1 / 8 °C


23.10.2017
5 / 10 °C
24.10.2017
3 / 10 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum