Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Acht Bewerber im Rennen

Deutschland
19.12.2012
Von Tschechien Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Präsidentschaftswahl in Tschechien bedroht
Gesperrter Bewerber klagt vor Oberstem Verwaltungsgericht


Prag - Die Wahlkommission des Prager Innenministeriums hat drei prominenten Bewerbern die Zulassung zur Präsidentschaftswahl entzogen. Betroffen sind die EU-Gegnerin Jana Bobošíková (Foto), der Investmentbanker Vladimír Dlouhy und der Unternehmer Tomio Okamura.

Grund seien Ungereimtheiten in den Petitionslisten zur Unterstützung der Kandidaten, begründete die Kommission ihre Entscheidung.

Link zum kompletten Artikel:
http://www.tschechien-online.org/news/19662-prasidentschaftswahl-tschechien-bedroht/

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Köln (dpa) - Wegen des extremen Niedrigwassers des Rheins hat die Schifffahrtsgesellschaft Köln-Düsseldorfer ihren Linienverkehr auf dem Fluss eingestellt. «Das ist uns jetzt zu gefährlich, die Sicherheit unserer Fahrgäste geht vor», sagte
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die Werte des SDAX festgestellt. (Stand undVeränderung zur Schlussnotierung am vorherigen
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden am 16.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Kurse für 18 ausgewählte Auslandswerte festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro).
Frankfurt/Main (dpa) - Die Aktienkurse des Dow Jones EuroStoxx 50 wurden am 16.10.2018 um 17:55 Uhr wie folgt festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Aktien des DAX, MDAX und TecDAX wiesen im elektronischen Handel (XETRA) der Frankfurter Wertpapierbörse am 16.10.2018 die beste und die schlechteste Entwicklung auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.10.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die Werte des TecDAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Drei Mal blieb Steffen Henssler ungeschlagen, daher geht es jetzt um eine Million Euro: An diesem Samstag (20.15 Uhr) empfängt der 45-Jährige Showmaster zum vierten Mal einen Kandidaten zu seiner ProSieben-Show «Schlag den
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre

Boss in der Burg

Wetter

Berlin


(16.10.2018 20:12)

11 / 21 °C


17.10.2018
10 / 20 °C
18.10.2018
8 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Frankfurter Handel: Au ...
MDAX: Schlusskurse im ...

Auferstanden aus Rouen ...
Unsere kleine Tour de ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum