Newsletter
Newsletter
Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
JOURNAL NEWS:
Europa
26.11.2014
Ein letztes Mal Gut gegen Böse in Mittelerde: 13 Jahre nach dem ersten «Herr der Ringe»-Film kommt die letzte von sechs Tolkien-Verfilmungen von Peter Jackson ins Kino. Fans können die Weltpremiere in London kaum erwarten - und fürchten die Leere danach.London (dpa) - Der Countdown läuft, und das seit Wochen. Schon im Oktober hat das Hobbit-Fanportal «Middle Earth News» (Neuigkeiten aus
weiter
Ukraine
26.11.2014
Wiesbaden/Rostock (dpa) - Deutschland und Russland sind wirtschaftlich eng verwoben. Der Autobauer Daimler ist am russischen Lkw-Hersteller Kamaz beteiligt, die BASF-Tochter Wintershall arbeitet eng mit Gazprom zusammen, Siemens unterhält eine
weiter
Ukraine
26.11.2014
Brüssel (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) beteuerte jüngst, die Europäische Union plane vorerst keine neuen Sanktionen gegen Russland wegen des Ukraine-Konflikts. Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) rechnet
weiter
Frankreich
26.11.2014
Paris (dpa) - Bruno Le Maire hat gegen Nicolas Sarkozy keine Chance, doch er nutzt sie. Es gibt einige Dinge, die den jugendlich-schlanken und ehrgeizigen Abgeordneten des Départements Eure auszeichnen.- Bruno Le Maire (45), hochbegabter Diplomat
weiter
Österreich
26.11.2014
Berlin (dpa) - Conchita Wurst (26) wünscht sich, in manchen Situationen so cool zu sein wie die Schnee-Eule Eva, der sie in «Die Pinguine aus Madagascar» ihre Stimme leiht. «Ich glaube, ich wäre bei meinem Steuerberater gerne cooler - das glaube
weiter
Schweiz
26.11.2014
Mainz (dpa) - Der öffentlich-rechtliche Kultursender 3sat feiert seinen 30. Geburtstag - mit Theater, Oper, Dokus und Filmen. Den Auftakt macht der Thementag «Bühnenwelten» am kommenden Samstag, am Sonntag geht es «In 24 Stunden um die Welt».
weiter
Deutschland
26.11.2014
Berlin (dpa) - Die deutschen Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten nach Medieninformationen künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können. Auf diese Weise will das Bundesinnenministerium verhindern, dass radikalisierte
weiter
Europa
26.11.2014
London (dpa) - Die britische Regierung hat den Fußball-Weltverband aufgefordert, den Bericht zu Korruptionsvorwürfen bei der WM-Vergabe an Russland und Katar vollständig öffentlich zu machen. Sportminister Sajid Javid habe einen Brief an
weiter
© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum