Newsletter
Newsletter
Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
JOURNAL NEWS:
Ukraine
16.09.2014
Berlin (dpa) - Ohne finanzielle Hilfe Deutschlands und der anderen G7-Staaten droht ein Baustopp bei der dringend benötigten neuen Schutzhülle für den zerstörten Atomreaktor in Tschernobyl. Es bestehe ein Finanzierungsdefizit von 615 Millionen Euro, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen. 1997 hatten die sieben führenden westlichen Industriestaaten (G7) den Aufbau eines
weiter
Spanien
16.09.2014
Paris/Madrid (dpa) - Der französische Telekomkonzern Orange will der heimatlichen Tristesse durch eine spanische Offensive entgegentreten: Der Breitbandanbieter Jazztel ist der Firma 3,4 Milliarden Euro wert, wie beide Unternehmen am späten
weiter
Deutschland
16.09.2014
London/Mainz (dpa) - Rosamunde Pilchers Liebesgeschichten sind seit gut 20 Jahren eine Institution im deutschen Fernsehen - und ein Quoten-Garant für das ZDF. Den 90. Geburtstag der britischen Schriftstellerin feiert der öffentlich-rechtliche
weiter
Europa
16.09.2014
Dundee (dpa) - Rosamunde Pilcher wird 90. Ein Steckbrief:- Geboren am 22. September 1924 in Lelant, Cornwall - 1942: Kriegsdienst beim «Women‘s Royal Naval Service», absolviert einen Sekretärinnenkurs - 1943: Berufung nach Indien als
weiter
Tschechien
16.09.2014
Panik, Hunger und Gewalt - in Katastrophen-Filmen wird das Szenario totaler Stromausfall oft beschrieben. Experten sehen Deutschland gut aufgestellt. Erneuerbare Energien sind demnach Chance und Risiko zugleich.Dresden/Kiel (dpa) - Ein Blackout von
weiter
Europa
16.09.2014
Berlin (dpa) - EU-Verkehrskommissar Siim Kallas hält einem Medienbericht zufolge an seinen Bedenken gegen die Pkw-Maut-Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) fest. Wie die «Bild»-Zeitung (Dienstag) unter Berufung auf eine
weiter
Ukraine
16.09.2014
Peking (dpa) - Wegen des Konflikts in der Ukraine hat ein chinesischer Militärstratege Vorbereitungen auf einen Krieg gefordert. «Der Ausbruch eines Weltkrieges ist nicht unmöglich», schrieb Professor Han Xudong von der Nationalen
weiter
Russland
16.09.2014
Moskau (dpa) - Russland hat den Westen vor Lieferungen von Waffen und Militärtechnik in die Ukraine gewarnt. «Das droht schon eine direkte Einmischung in die inneren Angelegenheiten der Ukraine und, um es klar zu sagen, eine Helferschaft für die
weiter
© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum